zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Reformierte Kirchgemeinde Langenthal
Geissbergweg 6
Postfach 1599
4901 Langenthal, CH
062 916 50 90,
info@kirche-langenthal.ch

Weihnachtsgottesdienst im Forum Geissberg

Verblüffender Gott

Wenn wir Religion benutzen, dich im Griff zu haben

Wenn wir den Glauben benutzen, unserer Eitelkeit zu frönen

Wenn wir Wohltätigkeitsorganisationen benutzen

Um den Notleidenden nicht begegnen zu müssen

*

Dann, verblüffender Gott, komm

Decke unsere Strategien der Macht auf

Brich die kindische Rüstung unserer Angst

Und begegne uns

Bloss und schutzlos

*

Komm, decke die Fadenscheinigkeit des Glanzes

von Reichtum, Qualifikationen und Herrschaft auf

Komm, und gib uns den Mut, uns selbst zu sein

Begegne uns und mach uns Frei

Amen

Dieses Gedicht von Rachel Mann steht am Anfang des Weihnachtsgottesdienstes. Es ist eine Einladung, uns auf das Verblüffende von Weihnachten einzulassen, das in -zigfach gehörten und so oft ausgeleierten Sätzen trotz allem immer noch enthalten ist: Gott ist Mensch geworden, Gott wird zum Diener, Gott versöhnt die Menschheit.

Brauchen wir vielleicht neue Worte, um das Verblüffende von Weihnachten wieder zu erkennen? Oder reicht es, wenn wir den bekannten Worten ganz neu zuhören? Diesen Gedanken geht Pfarrer Cédric Rothacher nach.

Am Weihnachtsgottesdienst vom 25. Dezember hören wir alte und neue Worte. Wir lauschen den Liedern des Kirchenchores unter der Leitung von Philippe Ellenberger und der Klaviermusik von Danielle Käser. Und wir stimmen in bekannte Weihnachtslieder mit ein. Schliesslich feiern wir das Abendmahl, auch ein Ereignis, in dem Gott die Menschen verblüfft.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich zum Kirchenkaffee eingeladen.

Datum

25.12.2019 10:00 - 11:00

Ort

Forum Geissberg, Melchnaustrasse 9, 4900 Langenthal

Standort auf Google Maps