zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Reformierte Kirchgemeinde Langenthal
Geissbergweg 6
Postfach 1599
4901 Langenthal, CH
062 916 50 90,
info@kirche-langenthal.ch

In diesem Jahr ganz besonders...

Alles was die Schmutzlis und Chläuse bei ihren Besuchen als Geschenke bringen, wird gespendet. Wie Nikolaus von Myhra im dritten Jahrhundert das teilte, was er als Sohn reicher Eltern überschüssig hatte und nicht brauchte, werden jedes Jahr Menschen gebeten, Naturalien (Nüsse, Schoggi, Orangen, Mandarinli, Lebkuchen, Teigwaren,  Reis, andere haltbare Lebensmittel, Guetzli, kleine neue Spiele oder Spielwaren, Mandeln, Datteln, Feigen) für diese Besuche zu spenden; also ebenfalls etwas zu teilen mit jenen, die es gut brauchen können und dankbar empfangen werden.

Da wir das gewohnte ‘Betteln’ beim COOP und in der Migros in Langenthal und beim VOI in Roggwil nicht durchführen werden können, rufen wir Sie und Euch hiermit auf, uns alle Natural-Gaben zu folgenden Zeiten an folgenden    Tagen im Forum Geissberg vorbeizubringen:

 

Montag, 30. November, von 9 – 12 Uhr und 16.30 – 18.30 Uhr

Dienstag, 1. Dezember, von 9 – 12 Uhr und 16.30 – 18.30 Uhr

Mittwoch, 2. Dezember, von 9 – 12 Uhr

 

Gerne können Sie uns in diesem besonderen Samichlaus-Jahr auch bar oder per Einzahlung einen Geldbetrag spenden, mit welchem wir dann Einkäufe für die Päckli tätigen.

(CH62 0900 0000 4900 2547 3 mit Vermerk ‘Besonderer Chlaus’)

Von unseren Lismifrauen erhalten wir wieder selbstgestricktes für das Weiterschenken!

Vielen Dank für Ihre Gaben und das Vorbeibringen!

Für Fragen und weiter Informationen stehen gerne zur Verfügung:

 

Marcel Fankhauser   062 923 43 03, marcel.fankhauser@tokjo.ch

Momo Käser            062 923 43 03, momokaeser.tokjo@hotmail.com

Uwe Weinhold         062 916 50 96, weinhold@kirche-langenthal.ch

Datum

30.11.2020 11:53 - 02.12.2020 11:53

Ort

Forum Geissberg, Melchnaustrasse 9, 4900 Langenthal