zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Reformierte Kirchgemeinde Langenthal
Geissbergweg 6
Postfach 1599
4901 Langenthal, CH
062 916 50 90,
info@kirche-langenthal.ch

Gottesdienst zum Weltgebetstag - Zimbabwe

«Steh auf, nimm deine Matte und geh deinen Weg!» – Gottesdienst zum Weltgebetstag

Jeweils am ersten Freitag im März findet auf der ganzen Welt der ökumenische Weltgebetstag (WGT) statt. Und überall wird in den verschiedensten Sprachen nach derselben Liturgie gefeiert, die jedes Jahr von Frauen aus einem anderen Land verfasst wird.

Die Liturgie zum WGT-Gottesdienst 2020 kommt von den Frauen aus einem Binnenland im südöstlichen Teil von Afrika, aus Zimbabwe. Die ehemalige britische Kolonie Südrhodesien wurde 1980 endlich von Grossbritannien unabhängig. Doch der erste schwarze Präsident der Republik Zimbabwe, Robert Mugabe, regierte das Land 37 Jahre und zunehmend autoritär. Vom guten Ruf als Musterland Afrikas ist nicht mehr viel übrig, und der Lebensraum verändert sich rasant infolge des Klimawandels.

Die Frauen aus Zimbabwe legen in ihrer Liturgie den Bibeltext aus Johannes 5 zur Heilung eines Kranken aus. Sie erzählen von ihrem Leben mit Freuden und mit grossen Sorgen, sowohl politisch wie auch wirtschaftlich. Sie resignieren jedoch nicht, sondern wollen voller Hoffnung und Mut in ihrem Glauben «aufstehen, ihre Matte nehmen und ihren Weg gehen».

Die Langenthaler Weltgebetstagfrauen freuen sich, diese starken Gedanken aufzunehmen und weiterzugeben im Sinne der Frauen von Zimbabwe. Wir laden alle mit einem herzlichen „Kwaziwái!“ (Hallo!) zu einem farbenfroh-besinnlichen Gottesdienst mit anschliessendem Austausch bei landestypischen Köstlichkeiten ein.

Mit Pfarrerin Sabine Müller Jahn und Vorbereitungsteam

 

Datum

06.03.2020 19:30 - 21:00

Ort

Evangelisch-methodistische Kirche, Talstrasse 24, 4900 Langenthal

Standort auf Google Maps