AdresslisteSuche

Fyre mit de Chline

Fyre mit de Chlyne

 

Für alle Vorschulkinder (auch die Kleinsten!) in Begleitung der Eltern.

 

Eine halbe Stunde bevor die eigentliche Feier beginnt stehen im Zwinglihaus Sirup (für die jüngeren), Kaffee (für die etwas älteren) und Güezi (für alle) bereit. Eine unkomplizierte Möglichkeit, andere kennen zu lernen.


Das anschliessende Fyre mit de Chlyne dauert zwischen einer halben und einer dreiviertel Stunde. Die Kinder hören eine Geschichte und Musik, singen, beten, kurz: erleben im Gottesdienstraum eine kindergerechte gottesdienstliche Feier. Dass die Kinder nicht die ganze Zeit still sitzen müssen, sondern sich je nach Geschichte mit Spielen, Suchen, Bauen, Basteln, Tanzen, Hüpfen, Schreien, Lachen, Fragen und vielem mehr einbringen können, ist wichtiger Bestandteil des Fyre mit de Chlyne.

 

Mit dem Fyre mit de Chlyne möchten wir Kinder den Kirchenraum als einen Ort erleben lassen, wo sie als Kinder ernst genommen werden und erste fröhliche und unbeschwerte Erfahrungen im Rahmen der Kirche machen können.

 

Wann: Mittwochs:
• Eintrudeln zu Sirup und Kaffee ab 14.45Uhr
• eigentliche Feier: 15.15 - 16.00 Uhr
Wo: Zwinglihaus, Bäreggstr. 11
Wer: Pfr. Cédric Rothacher und Team

 

Die genauen Daten finden Sie in unserer Kirchenzeitung PROFIL und  in der Agenda.


Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn