zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Reformierte Kirchgemeinde Langenthal
Geissbergweg 6
Postfach 1599
4901 Langenthal, CH
062 916 50 90,
info@kirche-langenthal.ch

Land und Leute im Emmental

 

„Wer Augen hat zum Sehen, für den ist die Welt voller Wunder“.

Fritz von Gunten, über 35 Jahren tätig für wirtschaftliche, touristische, kulturelle und soziale Belange im Emmental und im Kanton Bern, nimmt uns mit auf einen reichbebilderten Vortrag in die Geschichte des Emmentals. Diese ist geprägt durch seine Topografie mit den über 160 Gräben und Tälern rund um den Napf. Hier wurde Schweizergeschichte geschrieben. In der Reformation vor 500 Jahren durch die Täufer Verfolgungen. Vor bald 400 Jahren waren es die aufständischen Bauern gegen die Obrigkeit in Bern. Gotthelf, Gfeller, C.A. Loosli oder Ernst Eggimann – Schriftsteller die über Land und Leute zeitloses festgehalten haben, über das in der heute hektisch-digitalen Welt wieder wert ist, sich Gedanken zu machen.

Datum

19.10.2018 14:30 - 16:30

Ort

Melchnaustrasse 9, Forum Geissberg, 4900 Langenthal

Standort auf Google Maps